Am 20. August 2021 feierte das lmb- Mitglied Stattwerke e.V. sein vierzigjähriges Vereinsjubiläum.
Gegründet 1981 in den Mehringhöfen in Berlin- Kreuzberg, sind Stattwerke e.V. inzwischen einer der wichtigen Jugendhilfeträger in der Ostprignitz, aber auch in anderen Landkreisen.
Neben dem wichtigen Standbein der Produktionsschulen engagiert sich der Verein ebenso im Bereich Hilfen zur Erziehung (HZE) sowie der Jugendarbeit/ Jugendsozialarbeit.
Zur Festveranstaltung waren neben Gründungsmitgliedern auch wichtige Partner aus Politik und Zivilgesellschaft vor Ort.

Teil des Festprogrammes waren auch Aktivitäten des JIM Kyritz mit dem Projekt „Club der Roten Dichter“.
PoetrySlam vom Feinsten.
Stattwerke e.V. gehörte ebenfalls mit drei Standorten zu den Gründungsmitgliedern des JIM- Netzwerkes im Jahr 2006. Seitdem ist Medienbildung ein fester Bestandteil der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.