Bewerbungen für  das Bachelor-Studium „Medienbildung und pädagogische Medienarbeit“ an der Fachhoschule Clara Hoffbauer in Potsdam sind jederzeit möglich. Die zweite Bewerbungsphase läuft an. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai.

Ziel des Studiengangs ist es, PädagogInnen auszubilden, die einen selbstbestimmten und sozial verantwortungsvollen Umgang mit Medien, ihren Techniken und Kommunikationsformen fördern, Der Bachelor qualifiziert sowohl für eine kritische Begleitung der Rezeption und Nutzung neuer Medien als auch für ästhetisch-kreative Gestaltungsprozesse mit digitalen Medien in pädagogischen Arbeitsfeldern. Interdisziplinär beinhaltet der Studiengang nicht nur Theorie und Praxis der Medienbildung, sondern auch eine grundständige sozialpädagogische Ausbildung. Die Studierende sind im dualen Studium an der Hochschule fest in Bildungs- und Jugendeinrichtungen in Berlin und Brandenburg tätig und erhalten so direkt Einblicke in die Praxis. Informationen

Quelle: Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam