digidu – Starthilfe digitales Lernen“ ist ein Projekt der Medienwerkstatt Potsdam im fjs e.V. in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt Potsdam. Mit dem digidu-Projekt begleitet das dreiköpfige digidu-Team das Sofortausstattungs-programm im Rahmen des DigitalPakt Schule in Potsdam. Dazu hat die Landeshauptstadt Potsdam mobile Endgeräte (iPads) an Schulen ausgeteilt, die Schüler:innen aus finanzschwachen Familien unterstützen und technisch ausstatten, um die Teilnahme am Schulunterricht zu gewährleisten. Die Schulen werden sich ihrer Rolle als Orte der Vermittlung von medienpraktischen Schlüsselqualifikationen immer bewusster und stellen sich zunehmend der Herausforderung,
nachhaltige digitale Bildung in den Unterricht zu integrieren.
Hier tritt digidu mit dem Peer-Projekt in Aktion: Modellhaft an drei Potsdamer Grundschulen werden ausgewählte Schüler:innen zu medienkompetenten digidu-Peers ausgebildet. Die Themenkomplexe sind: Grundlagen der Bedienung, Kommunikation und Kontakt zur Schule, Programme zum Erledigen der Schularbeiten, Regeln im Internet einschließlich Urheberrecht, Recht am eigenen Bild und Hilfsangebote, Datenschutz und Passwörter. Dabei schult digidu die Peers über das Grundlagenwissen für Medienkompetenz hinaus in Methodentrainings zu Präsentationen, Erklärung
und Beratung, aktivem Zuhören, Arbeit mit kreativen Apps und Methoden. So haben die Grundschüler:innen das Rüstzeug, um zuverlässige und vertrauensvolle Ansprechpersonen für ihre Mitschüler:innen zu sein und den Umgang mit digitalen Medien nachhaltig zu verankern.
Bei der Ausbildung der Peers kommt das von digidu eigens erstellte Material zum Einsatz. Ein für Kinder ansprechend gestalteter Flyer erklärt die oben genannten Themenkomplexe und dient als erste Übersicht für das Lernpensum. Ein darauf abgebildeter QR-Code führt in die Lernplattform Moodle, mit der die Schüler:innen Texte, Quizze und Erklärvideos vorfinden. Diese Erklärvideos wurden mit über zwanzig Potsdamer Schulkindern und fünf Jugendlichen Oberschülerinnen auf dem Art&Media Camp in den Sommerferien für die gleichaltrigen Klassenkamerad:innen erstellt.

Zweimal die Woche, bietet das Team von digidu eine individuelle Beratung an.
Sie erreichen digidu über digidu@medienwerkstatt-potsdam.de

Quelle: Medienwerkstatt Potsdam