Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur bietet im Rahmen ihres Programms „Medienpädagogik der Vielfalt“ verschiedene Webinarmodule am. „Kommunizieren im Lockdown“, „Fakenews“, „Hatespeech“ und „Erklärvideos und Websites schnell erstellt“ sind Themen der Onlineformate. Interessierte können sich melden und an der Terminfindung per Doodle beteiligen auf https://padlet.com/vielfalt/webinare.