Dienstag, 15. November 2022 | 16:00 – 17:30 Uhr | online

 

 

Wo und wie können Visualisierungen den (digitalen) Beteiligungsprozess fördern? Was meint Visualisieren überhaupt und wie geht das? Diesen Fragen wollen wir gemeinsam nachgehen, uns über Visualisierungsmöglichkeiten und Eure Herangehensweisen und Ideen austauschen und je nach Wunsch und Zeit gemeinsam Symbole entwickeln, die Euch in der Beteiligungsarbeit helfen.

Anna Lena Wollny ist ausgebildete Prozessmoderatorin für Kinder– und Jugendbeteiligung und Visualisierungsexpertin. Gerade hat sie gemeinsam mit Christian Eisel (Multiplikator der „Kinderstube für Demokratie“) eine Fortbildung dazu entwickelt, wie Visualisierung die Partizipation von Kindern in der Kita fördern kann.

 

Praxisexpertin: Anna Lena Wollny – Visualisierung und Illustration
Moderation: Isgard Walla – Projektleiterin jumblrJIM des Landesfachverbands Medienbildung Brandenburg e.V. (lmb)

Die Veranstaltung findet via Zoom statt – eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Wer eine Erinnerungsmail von uns erhalten möchte, kann sich jedoch gerne eintragen.

 

 

Anmeldung