Im Rahmen eines Multiplikatoren-Workshops des Landesfachverband Medienbildung Brandenburg am 9. Juni 2015 am MIZ-Babelsberg hielt Michael Seemann, Autor des Buches „Das neue Spiel. Strategien für die Welt nach dem digitalen Kontrollverlust“ die Keynote. Anschließend diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer seine Thesen. Die Veranstaltung diente der Vorbereitung der diesjährigen Netzwerktagung „Medienkompetenz stärkt Brandenburg“ im Rahmen der gleichnamigen Landesinitiative von Bildungsministerium und der Medienanstalt Berlin-Brandenburg.