Elf sozialpädagogische Fachkräfte und Erzieher schlossen die diesjährige medienpädagogische Zusatzqualifikation der Landesarbeitsgemeinschaft Multimedia Brandenburg am 4. Dezember erfolgreich ab. Die Fortbildung ist eine Kooperation mit dem Sozialpädagogischen Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg und der Medienwerkstatt Potsdam. Noch bis zum 12. Dezember 2013 sind Bewerbungen für den 2014-er Durchgang möglich. Nähere Informationen dazu unter www.lag-multimedia.de/medienpaedagogische-zusatzqualifikation-2014/.

Foto: Winfried Rager