Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg zieht wegen der aktuellen Coronakrise ihre aktuelle Förderausschreibung im Bereich Medienkompetenz zurück und plant, diese voraussichtlich im Herbst 2020 erneut zu veröffentlichen. Hintergrund ist, dass aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um die Corona-Krise und der sich in diesem Zusammenhang täglich ändernden Entwicklungen die direkte Arbeit von Jugendhilfeträgern mit Kindern und Jugendlichen auf absehbare Zeit eingestellt werden musste. Ziel ist es, im Herbst 2020 allen Trägern gleichermaßen die Chance zu eröffnen, ihre Projektideen, soweit wegen der Corona-Krise weiterhin erforderlich, ins Digitale zu verlegen und so eine Durchführbarkeit zu sichern.