Bild: shutterstock.com

Bereits zum 7. Mal lädt die Netzwerktagung „Medienkompetenz stärkt Brandenburg“ nach Potsdam ein, diesmal zum Thema „digiTopia: Smartes Leben – smarte Bildung?“. Das Berufsstände übergreifene Format findet am Mittwoch, 17. Oktober 2018 im Medieninnovationszentrum Babelsberg statt. Die Tagung bietet wieder eine Vielzahl von praxisortientierten Workshops auf, die von Akteuren der Medienbildung im Raum Brandenburg und Berlin gestaltet werden. Im Rahmen der Tagung wird der gleichnamige Förderpreis für gute Ideen zur Stärkung der Medienkompetenz in Brandenburg verliehen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Nähere Informationen und Anmeldung auf https://www.medienkompetenz-brandenburg.de/302.0.html.

Die Tagung ist ein Angebot des lmb – Landesfachverband Medienbildung Brandenburg und findet im Rahmen der Landesinitiative „Medienkompetenz stärkt Brandenburg“ von Bildungsministerium und Medienanstalt Berlin-Brandenburg statt.