Es gibt noch freie Plätze in unserer Lehrer*innenqualifizierung zum Basiscurriculum Medienbildung für weiterführende Schulen in den Schulbezirken Neuruppin und Cottbus.

Die Qualifikation besteht aus drei ganztägigen Präsenzkursen und sechs halbtägigen Onlinekursen von September 2021 bis Juni 2022. Methoden des Lernens über Medien werden verknüpft mit dem zielgerichteten Einsatz von Medien in verschiedenen Fächern und Unterrichtsszenarien z.B. durch die eigene Gestaltung von Medienprodukten oder dem Einsatz von kollaborativen digitalen Tools. Der Rahmenlehrplan lässt Spielraum, auch mit einfachen Mitteln und mit geringem technischen Aufwand die digitalen Kompetenzen der Schüler*in-nen zu entwickeln und zu stärken.

Weitere Bestandteile der Qualifikation sind das Kennenlernen zeitgemäßer Bildungsmethoden, der kindlichen und jugendlichen Mediennutzung und der Umgang mit Jugendmedienschutz- und Datenschutzaspekten. Die Teilnehmenden werden unterstützt, digitale Lernressourcen zu identifizieren und weiterzuentwickeln. Zum Abschluss der Qualifikation wird ein eigenes Unterrichtsprojekt mit digitalen Medien entwickelt und intensiv ausgewertet.

Inhalte, Termine und Anmeldemöglichkeiten entnehmen Sie bitte den Ausschreibungsflyern:

Anmeldung bis 8.10.2021 bei den staatlichen Schulämtern. Es werden keine Teilnahmegebühren erhoben. Die Kosten werden vollständig vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport übernommen.