Am 3. Juni 2017 feierte das Jugendfreizeitzentrum „OASE“ in Velten seinen 20. Geburtstag.  Eingeladen waren alle Einwohner der Stadt Velten und Umland. Dabei wurde das JFZ vorgestellt (was findet dort WIE, WO UND WANN statt, welche Möglichkeiten bieten sich den Kindern und Jugendlichen in der Einrichtung). Gleichzeitig wurde durch die Bürgermeisterin der Stadt Velten, Frau Ines Hübner, auch gewürdigt, das die OASE seit 2016 dem JIM-Netzwerk angehört. Die JIM sind Einrichtungen mit medienpädagogischem Schwerpunkt und werden vom Landesfachverband Medienbildung Brandenburg im Auftrag des MBJS koordiniert. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team des JFZ OASE.