Das aktuelle Positionspapier des lmb – Landesfachverband Medienbildung Brandenburg „Schon drin. Medienbildung in der Schule“ trifft auf großes Interesse bei Politik und Interessenverbänden. So sprach am 21. März 2015 der geschäftsführende Referent des lmb auf einer Tagung des Landeselternrats Brandenburg zum Thema und erläuterte seien Haltung zum Entwurf des Basiscurriculums Medienbildung anlässlich der Anhörung zu den neuen Rahmenlehrplänen in Berlin und Brandenburg.